Ally Pally Kalbe holt sich ein starkes 11-1 und springt auf Platz 2 in der Bezirksliga

Gestern fand im DGH das 6. Ligaspiel der Saison gegen die Dart Moor Devils A aus Oyten statt.

Wir sind mit den Spielern Thomas „Mr. T“ Kammann, Heiko „The Sting“ Stichmann, Stefan „Stivie“ Wilkens, Maic „MBee“ Bleßmann und Dieter „Sasquatsch“ Paaßen angetreten. Gerhard „The Machine“ Postels hatte leider keine Zeit.

Das Spiel ging auch pünktlich los mit den Einzeln von Heiko und Thomas. Beide gewannen die Spiele mit 3:1. Zu erwähnen war das der Gegner von Heiko sein erstes Punktspiel bestritten hatte. Und hatte sein erstes Leg gewonnen, auf dass er zurecht stolz war. Dass er das Spiel verlor war nebensächlich.

Thomas hatte ein 80er Bull Finish hingelegt. Er jubelte, als hätte er die Weltmeisterschaft gewonnen, während alle anderen sich fragend anschauten. Denn leider standen die 80 Punkte beim Gegner und nicht bei ihm. 😉 Trotzdem gewann er sein Spiel

Weiter ging es mit den Einzeln von Maic und Dieter. Maic spielte eine solide Partie und gewann mit 3-1. Dieter hingegen verlor sein Einzel gegen einen starken Gegner mit 2:3.

Zwischenstand: 3-1 für Ally Pally Kalbe – Booom 😊

Die ersten beiden Doppel standen an. Maic und Dieter spielten das erste Mal zusammen und konnten sich mit 3-1 durchsetzen. Stivie und Thomas taten sich etwas schwerer, gewannen aber knapp mit 3-2. Oyten hätte auch beide Doppel gewinnen können, nur das Doppelfeld schien einfach wie zugenagelt.

Halbzeit 5:1 für Ally Pally Kalbe – Booooom 😊

Mit dieser Führung schien fast alles besser zu klappen, da der Sieg nicht mehr weit weg war. So wurde auch die nächsten 4 Einzel gewonnen und dabei nur 3 Legs an die Gegner abgegeben.

Und auch bei den beiden letzten Doppel lief es gut. Dieses Mal spielten Dieter und Heiko das erste Mal zusammen und konnten sich knapp mit 3-2 durchsetzen. Bei Stivie und Thomas lief es jetzt und sie gewannen klar mit 3-0. Dabei gelang Thomas im letzten Leg nun endlich sein 68er Bull Finish 😊

Endstand 11:1 Sets und 35:14 Legs für Ally Pally Kalbe – Booooooooooooom 😊

Highlights im Spiel:

Thomas „Mr. T“ Kammann: 1 x 171, 2 x 133, 68er Bull Finish

Spielbericht zum 7. Punktspiel

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.