Ally Pally B holt Unentschieden in Buchholz (Aller)

Am 28.10. stand für das Team B die längste Auswärtstour nach Buchholz an der Aller an. Das erste Mal mit allen sechs für die Mannschaft gemeldeten Spielern ging es hoch motiviert auf die Reise. In Buchholz angekommen mussten wir feststellen, dass die Zufahrt zur Spielstätte wegen eines Laternenumzuges gesperrt war. So ging es für uns zusätzliche 5 Kilometer in der Dunkelheit über unbefestigte Straßen durch den Wald.

Endlich angekommen ging es dann ans Spiel. Vossi und Jan holten mit den beiden ersten Einzeln knapp aber verdient die ersten beiden Punkte. Leider konnten Jens D. und Salih ihre beiden Spiele ebenso knapp nicht gewinnen und es stand nach den ersten Einzeln 2:2. Im Doppel gewannen Jens D. und Vossi dann souverän, während sich Jens J und Rolf deutlich geschlagen geben mussten. So stand es nach der Hälfte der Spiele 3:3. In der zweiten Hälfte waren es die beiden stärksten Spieler (Vossi und Jens D.), welche die Punkte sowohl im Einzel als auch im Doppel holten. Dabei brannte Jens D. in seinem Einzel ein wahres Feuerwerk ab und spielte neben guten High Scores auch einen 17-Darter.

Leider unterlief den beiden Teamkapitänen beim Aufschreiben der Doppelergebnisse ein kleiner Flüchtigkeitsfehler, so dass im Spielbericht die Ergebnisse der letzten beiden Doppel vertauscht wurden. Da dieses aber nicht am Endergebnis ändert, ist das als vernachlässigbar anzusehen.

Highlights im Spiel:

Jens „Jetti“ Dill: 17-Darter, 1 x 180, 1 x 140, 1 x 132

Thomas „Vossibär“ Voss: 1 x 140

Spielbericht zum 5. Punktspiel

Kommentare sind geschlossen.