Knappe Niederlage für das Team C beim Auswärtsspiel in Zeven

Auch das 2. Spiel wurde leider verloren, wenn auch denkbar knapp. Angetreten sind Maik Westphal, Mirko Gerken, Andy „Stuten Andi“ Bugnowski und Roy Weide.

Der Start in das Spiel lief nicht so gut, es wurden die ersten vier Einzel verloren. Bei den beiden Doppel konnten Andy und Roy mit einer guten Leistung klar mit 3:0 gewinnen, während Maik und Mirko mit etwas Pech beim Checken das Spiel mit 3:1 an den Gegner abgeben mussten.

Damit stand es nach der Hälfte aller Spiele 5:1 für Zeven.

Nun kamen wir besser in die Spiele. Die folgenden Einzel haben Maik und Roy für sich entscheiden können. Mirko und Andy haben sehr unglücklich und knapp verloren, somit war Zeven bei einem Zwischenstand von 7:3 der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen, auch die Siege in den letzten zwei Doppel konnten das nicht ändern.

Endergebnis: 7:5 Spiele und 27:22 Legs.

Highlights im Spiel:

Maik Westphal: 1 x 138

Mirko Gerken: 1 x 140

Andy „Stuten Andi“ Bugnowski: 69er Bullfinish

Spielbericht zum 2. Punktspiel

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.