Erstes Punktspiel der Saison startet mit einem vereinsinternen Derby

Die neue Saison beginnt gleich mit einem vereinsinternen Derby zwischen den beiden neugegründeten Mannschaften von Ally Pally Kalbe B und Ally Pally Kalbe C.

Für fast alle Spieler war der Ligabetrieb in der Bezirksklasse 2 Neuland. Lediglich Roy Weide, Andy Bugnowski und Jens Dill waren bereits in der Sommerliga unterwegs und konnten diesbezüglich ein paar Erfahrungen sammeln. Thomas Voss kannte die Situation noch aus der Vorsaison und Jens Jeschke hat vor vielen Jahren schon einmal in einer Liga Dart gespielt.

So kam es, dass im ersten Spiel Andy gegen Jan Bekker antrat diesen besiegte und die C-Mannschaft mit 1:0 in Führung brachte. Danach schlug dann das B-Team mit geballter Erfahrung zurück und holte sich alle 9 darauf folgenden Spiele, so dass es über einen Halbzeitstand von 5:1 bis zum 9:1 für die B-Mannschaft kam. Roy und Andy sicherten dann mit einem sehr guten Spiel und einem souveränen 3:0 gegen Jens J. und Thomas V. den zweiten Punkt für die C-Mannschaft, während das letzte Doppel wieder glücklich an die B-Mannschaft ging.

So ergab sich ein Endstand von 10:2 Spielen und 31:16 Legs für die B-Mannschaft.

Auch wenn das Ergebnis deutlich scheint, so gab es ausreichend Chancen für die Spieler der C-Mannschaft ihre Spiele zu gewinnen. Alle Spieler sind sich sicher, dass das Rückspiel eine knappe Sache wird.

Highlights im Spiel:

Ally Pally Kalbe B:

  • Jens Jeschke: 1 x 180, 1 x 140, 1 x 130
  • Thomas Voss: 1 x 140 und ein 23 Low Darter
  • Jan Bekker: 1 x 135

Ally Pally Kalbe C:

  • Andy Bugnowski: 1 x 140
  • Maik Westphal: 1 x 140

Spielbericht zum 1. Punktspiel

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.