Ally Pally Kalbe steht im Viertelfinale des Vierer Team Cup

image2Am Samstag fand unser allererstes Pokalspiel im Viertelfinale im Vierer Team Cup statt. Es ging gegen die erste Mannschaft Pielensmieters aus Häuslingen, die derzeit auf Platz 2 in der Bezirksliga 1 ist.

Leider konnte der Gegner krankheitsbedingt nur mit 3 Spielern antreten. Für uns war das natürlich ein guter Start, da uns dadurch schon 2 Punkte sicher waren.

Es war ein Abend an dem es nicht besser hätte laufen können!

Das erste Einzel ging kampflos an uns. Das zweite Einzel gewannen wir mit 3-1 Legs. Die Einzel 3 und 4 haben wir dann leider verloren. Dabei spielte bei uns Salik Özdilek sein erstes Spiel in der Mannschaft und verlor nur knapp mit 2-3 Legs.

Die beiden Doppel gewannen wir dann mit 3-2 bzw. 3-1 Legs.

Somit stand es nach der ersten Hälfte 4 zu 2 für uns. 🙂 Es sah danach aus, als hätten wir eine Chance gegen Pielensmieters.

Weiter ging es mit den nächsten Einzeln. Rolf Remdges wollte für uns sein zweites Mannschaftsspiel bestreiten. Er hatte allerdings das Pech oder auch Glück, dieses Spiel kampflos aufgrund der Krankheit des Gegners zu gewinnen.

Das nächste Einzel gewannen wir mit 3-2 Legs, verloren allerdings die anderen beiden Einzel.

So stand es vor den abschließenden Doppel 6 zu 4 für uns. Wir brauchten nur noch einen Punkt zum Sieg und Einzug ins Viertelfinale 🙂

Und diesen entscheidenden Punkt holten Thomas Voss und Thomann Kammann durch einen klaren 3-0 Sieg. Das letzte Doppel war zwar somit unwichtig, aber wollte von beiden Seiten noch gespielt werden. Dieses wurde knapp mit 2-3 Legs von uns verloren.

Somit war der Endstand 7:5 für Ally Pally Kalbe und der Einzug ins Viertelfinale des Vierer Team Cup war geschafft – mehr als wir erwartet hatten! 🙂

Kommentare sind geschlossen.